--

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Insel Irland oft auch das "Grün der Träume" genannt wird?

Wir stellen Ihnen ein paar gute Gründe dafür vor...

Mit zahlreichen erstklassigen Golfplätzen an einigen der spektakulärsten Standorte der Welt ist Irland ein wahres El Dorado des Golfsports. Wussten Sie zum Beispiel, dass Irland ein Viertel der natür-lichen Links-Plätze der Welt zu bieten hat? Oder dass einige der besten Golfer der Welt von dieser schönen Insel stammen, wie zum Beispiel Rory McIlroy, Darren Clarke, Graeme McDowell, Paul McGinley und Padraig Harrington? Und haben wir schon erwähnt, dass der Royal County Down in der Golf Digest-Rangliste der 100 besten Golfplätze der Welt ausserhalb der USA erneut den Spitzenplatz einnahm?

Doch das ist längst nicht alles. Denn das Beste an einer Golfreise nach Irland ist, dass Sie ab-seits des Grüns mindestens so viel Freude haben werden wie auf dem Platz! In Irland versteht man es sehr gut, die perfekte Mischung aus sensationellem Golf und wunderbaren Erlebnis-sen davor und danach zu mixen! Wenn Sie also vorhaben, beim nächsten Mal an einem besonderen Ort abzuschlagen, könnten wir Ihnen da schon einige ans Herz legen...

Die hier aufgeführte Auswahl an Golfplätzen mit den Links zu den Webseiten der Clubs macht aus der Wahl eine Qual! Wir beraten Sie gerne, auch was die passende Unterkunft - von einfach bis luxuriös - anbelangt.

Gerne orientieren wir Sie über die Greenfees der einzelnen Links. Sie können diese auch auf den jeweiligen Webseiten der Clubs einsehen.

Die Greenfees variieren je nach Jahreszeiten und sind unter der Woche günstiger als über das Wochenende. Einige der hier aufgeführten Hotels offerieren ihren Gästen auch ermässigte Greenfees. Es lohnt sich deshalb die Preise zu vergleichen .

Portmarnock Hotel & Golf Links**** Portmarnock, Co. Dublin

B&B ab CHF 135.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Das stilvolle Portmarnock Hotel & Golf Links liegt direkt am Meer zwischen Portmarnock und dem Badeort Malahide, eingebettet in die wunderschöne typisch irische Landschaft und den-noch nur 25 Minuten vom pulsierenden Dublin entfernt. Das Anwesen aus dem 19. Jahrhundert war ursprünglich im Besitz der für irischen Whiskey berühmten Familie Jameson. Ein Teil des ehemaligen St. Marnock’s House ist in das heutige Hotel integriert und wurde in den letzten Jahren umfassend und stilvoll renoviert, so dass eine tolle Kombination aus historischen und modernen Elementen entstanden ist.

Zur komfortablen Ausstattung gehören 2 Restaurants, darunter das preisgekrönte "Osborne" Restaurant sowie die Jameson Bar. Jedes der 138 Zimmer wurde aussergewöhnlich komfor-tabel gestaltet und bietet eine wunderbare Aussicht auf das Meer oder den Golfplatz des Hotels.

Der berühmte Portmarnock Links Course war einer der ersten Golfplätze Irlands und wurde im Jahr 1995 von Bernhard Langer neu gestaltet. Die Eigenschaften des alten Platzes sind liebevoll mit den Ansprüchen an modernes Golf verknüpft und die erhöhten Tees und Greens, Doglegs sowie die typische Meeresbrise in der Dünenlandschaft machen den Platz zu einem einzig-artigen Golf- und Naturerlebnis.


Weitere Golfplätze in der Umgebung

Royal Dublin Golf Club - 12 km vom Hotel entfernt

Der Royal Dublin Golf Club wurde 1885 von Sir John Lumsden gegründet und ist reich an Golf-Geschichte und bietet eine strenge Golfprüfung auf einem wirklich grossartigen Links-Platz und wird weithin als einer der grössten Links-Plätze der Welt gehandelt. Die Verbindungen wurden ursprünglich von H.S.Colt, dem weltberühmten Golfarchitekten aus Sunningdale, entworfen. "Fünf-Sterne-Golf", "ein Top-Platz", "herausfordernd, aber lohnend" sind einige der Kommentare der Besucher nach dem Spielen der Links im Royal Dublin Golf Club. Die Links sind ein traditionelles Out-and-Back-Design, das 1920 von Harry Colt entwickelt wurde. In den frühen 2000er Jahren beauftragte der Club den Linksdesign-Experten Martin Hawtree, bedeutende Änderungen vorzunehmen, die von vielen gelobt wurden. Nach diesen Änderungen bleiben die Links für den Golfer von heute eine Herausforderung.

Besucher im Royal Dublin Golf Club sind alle VIP's. Das Management ist bestrebt, einen erstklassigen Service auf den Links, im Restaurant und auch im Golf Shop zu bieten. Ob Sie auf eigene Faust oder als Teil einer grösseren Gruppe ankommen, Ihre Erfahrung wird ein unver-gessliches Erlebnis sein.

The Islands Golf Club - 19 km vom Hotel entfernt

Der 1890 gegründete The Island Golf Club geniesst eine einzigartige Lage, die von drei Seiten vom Meer umgeben ist. Ein klassischer Links-Kurs in einem zerklüfteten Gelände und einge-bettet zwischen den höchsten Sanddünen entlang der Ostküste. Nur 15 Minuten vom Flughafen Dublin und 30 Minuten vom Stadtzentrum von Dublin entfernt, liegt The Island Golf Club in der abgelegenen und ruhigen Mündung von Donabate & Malahide. Wie der Name vermuten lässt, früher war dieser Platz eine Insel. Heute ist der Golfplatz mit dem Festland verbunden, jedoch trotzdem noch von der wilden irischen Sea und traumhaften Stränden umgeben. Obwohl der Platz über 100 Jahre alt ist, ist er nicht so bekannt wie andere Links Irlands - ein wahrer Geheimtipp!



Druids Glen Hotel & Golf Ressort**** Newtownmountkennedy, Co.Wicklow

B&B ab CHF 120.-- (Nebensaison) bis CHF 150.-- (Hauptsaison) pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft im Herzen des County Wicklow, südlich von Dublin, liegt Druids Glen. Die 135 Zimmer und Suiten sind sehr komfortabel und geschmack-voll eingerichtet. 2013 wurden sie aufwendig renoviert und bieten teilweise einen tollen Ausblick auf den Druids Glen Golfplatz. Eine entspannte und freundliche Atmosphäre sowie ein makelloser Service sorgen für eine lange Liste treuer Gäste, die immer wieder gerne wiederkehren.

Zur Ausstattung des Hotels zählen das Restaurant "Druids Brasserie" und die gemütliche Bar "The Thirteenth". Ein prämierter Spa-Bereich sowie ein Health Club runden das Angebot ab.

Die beiden 18-Loch Golfplätze "Druids Glen" und "Druids Heath" gehören zum Resort. 1995 eröffnet, war der von Pat Ruddy und Tom Craddock gestaltete Parkland-Course bereits 1996 Austragungsort der Irish Open. Ein einzigartiges Golf-Erlebnis ist auf diesem aussergewöhn-lichen Platz garantiert.


Carton House Hotel**** Maynooth, Co. Kildare

B&B ab CHF 132.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Das geschichtsträchtige Carton House aus dem Jahr 1739 bildet mit seiner Silhouette den Mittelpunkt der grosszügigen, wunderschönen Parklandschaft. Direkt an das Herrenhaus schliesst das Golfhotel an, wobei sich auch einige Suiten im historischen Teil befinden. Die lichtdurchfluteten Gänge sind mit Fotos des Hauses bestückt, die dem Gast Einblicke in die bewegte Vergangenheit der Liegenschaft gewähren. Die 165 Zimmer wurden mit einer Kombi-nation aus kosmopolitischem Chic und zeitgenössischer Coolness gestaltet. Das Restaurant Linden Tree mit Blick auf den Golfplatz und ein schöner Spa-Bereich runden das Angebot ab.

Zum Hotel gehören die zwei erstklassigen 18 Loch Golfplätze "Montgomerie" und "O‘Meara". Der im Jahr 2002 eröffnete "O‘Meara" verläuft direkt am Hotel, entlang des Flusses Rye und ist ein typischer Parklandkurs. Bei der Gestaltung des "Montgomerie" liess sich Colin Montgo-merie von den besten Links-Plätzen der Welt inspirieren. Entstanden ist ein grandioser Links-Course, der auf den ersten Blick zwar unspektakulär wirkt, spielerisch jedoch eine unver-gleichliche Herausforderung darstellt und der Tradition des Golfsports Tribut zollt. Das Design des Inland-Links-Courses kommt ohne hohe Dünen und weitere Besonderheiten aus.

Die Raffinesse und der Anspruch des eher flachen Platzes stecken im Detail. Wellige Fairways und tiefe Topfbunker sowie makellose Grüns sind die Merkmale des dreimaligen Austrag-ungsortes der Irish Open. Die Platzierung der Bunker wurde sorgfältig gewählt, so dass sie sowohl bei Rücken als auch bei Gegenwind ins Spiel kommen. Platzkenntnis ist hier besonders von Vorteil, denn oft sind die tiefen Sandlöcher zwischen den Wellen der Fairways versteckt, so dass man sie erst nach dem Schlag entdeckt, wenn man seinen Ball darin findet.


K Club***** Straffan, Co. Kildare

B&B ab CHF 179.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Inmitten einer gepflegten Parkanlage mit zwei 18 Loch Golfplätzen liegt das elegante, welt-bekannte First Class Hotel. Stilvolles Interieur mit wertvollen Antiquitäten, exzellenter Service und der einzigartige Charme eines irischen Landsitzes machen den besonderen Reiz dieses First Class Hotels aus. Sowohl die Ausstattung der 69 Zimmer und Suiten wie auch die unter-schiedlichen Angebote lassen keine Wünsche offen. Drei Restaurants gehören zum Hotel: Das elegante "Byerley Turk" mit gewünschtem Dresscode von Jacket und Krawatte, "The Legends" im Clubhaus mit Blick auf das 18. Loch und der "River Room" mit internationaler Küche im Haupthaus. Ein grosszügiger Spa und eine herrliche Parkanlage mit Spazierwegen sorgen darüber hinaus für Abwechslung. Ein Resort der Spitzenklasse, das höchsten Ansprüchen gerecht wird und einen erholsamen Urlaub in entspannter Atmosphäre verspricht.

Schon bei der Ankunft im Clubhaus erwartet den Golfer eine ganz besondere Atmosphäre. Die Geschichte als Ryder Cup Austragungsort von 2006 ist allgegenwärtig und mit vielen Bildtafeln und einer Ryder Cup Nachbildung hautnah erlebbar.

Entworfen wurde der beeindruckende Parkland-Course von Arnold Palmer, der diesem auch seinen Namen gab. Die anspruchsvollen und abwechslungsreichen Bahnen winden sich durch alten Baumbestand, vorbei an zahlreichen Seen und wunderschönen Blumenbeeten. Auch der Fluss Liffey fliesst auf seinem Weg nach Dublin durch die Anlage und dient an einigen Löchern als natürliches Wasserhindernis. Besonders an Loch 16, dem Signature Hole des Platzes, kommt er ins Spiel, da er von zwei Seiten das Grün umgibt und so ein Inselgrün kreiert. Doch nicht nur wegen des Inselgrüns, sondern auch wegen dem fantastischen Blick auf das Hotel und der uralten Eisenbrücke, über die man das Grün erreicht, bleibt dieses Loch in Erinnerung.

Der zweite hoteleigene Platz namens "Smurfit Course" bildet einen schönen Kontrast zum "Palmer Course" und ist anspruchsvoll im Design. Grosse Grüns, tiefe Bunker, dichtes Rough sowie vier Inseln prägen den ehemaligen Austragungsort der European Tour.

Der "Smurfit Course" wurde von der Palmer Course Design Company bewusst als Gegensatz zum bestehenden "Palmer Course" konzipiert. Besticht der "Palmer" durch seine Klarheit und geordneten Eindruck auch im Umfeld, beeindruckt der "Smurfit" durch seine Gegensätze von Ordnung auf dem Platz und Wildheit im Umfeld und ist wohl als Inland Links Course am besten charakterisiert.


Fota Island Hotel & Luxury Spa***** Fota Island, Co. Cork

B&B ab CHF 132.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Versteckt in einer malerischen Waldlandschaft unweit der Stadt Cork liegt das Fota Island Hotel & Luxury Spa. Die 123 Zimmer und 8 Penthouse- Suiten des 5 Sterne Resorts sind klassisch elegant eingerichtet und bieten fast alle malerische Ausblicke auf die Golfplätze oder die Parklandschaft. Im Fota Restaurant können Sie den Tag mit einem reichhaltigen Früh-stücksbuffet beginnen und sich nach einer Golfrunde mit einem feinen Abendessen ver-wöhnen lassen. Neben Afternoon Tea und kalten Snacks erwartet Sie in der Amber Lounge eine Auswahl von 75 Whiskeys von lokaler bis internationaler Herkunft. Wie der Name bereits verrät, ist im Fota Island Hotel & Luxury Spa auch für erstklassige Entspannung gesorgt, der hauseigene Spa-Bereich wurde mehrfach ausgezeichnet.

Der 1993 gegründete Club verfügt über drei 18-Loch Plätze, die sich unterschiedlich spielen und doch alle einen sehr traditionellen Charakter aufweisen. Dünnes Rough und breite Fair-ways sind weitere Merkmale, die alle drei Plätze vereinen, doch dies sollte den Golfer nicht in Sicherheit wiegen. Sie alle erfordern nämlich sowohl im langen als auch im kurzen Spiel Prä-zision und stellen den Golfer vor verschiedenste Herausforderungen.

Auf dem "Deerpark Course", dem Austragungsort der Irish Open 2014, dominieren strategisch platzierte Bunker und Wasserhindernisse das Bild. Der "Bellvelly Course" wartet mit einigen einzigartigen und spannenden Features auf, die selbst erfahrene Golfer herausfordern. Eine hervorragende Möglichkeit gute Scores zu spielen bietet der "Barryscourt Course". Hier muss jedoch auf jedem Loch die Konzentration bis zum Schluss hochgehalten werden, da die Grüns zur Herausforderung werden können.


Castlemartyr Spa & Golf Resort ***** Castlemartyr, Co. Cork

B&B ab CHF 154.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Das Golfhotel ist das Herzstück des Resorts. Es liegt inmitten eines wunderschönen Parks mit kleinen Bächen und raffinierten Blumenbeeten in unmittelbarer Nähe zu den 800 Jahre alten Ruinen des Schlosses von Castlemartyr. Die 103 eleganten, geräumigen Zimmer und Suiten sind sehr individuell eingerichtet. Zum Abendessen bieten sich im Hotel selbst zahlreiche Möglichkeiten. Ein besonderes Gourmet-Erlebnis können Sie im "The Bell Tower"- Restaurant erleben. Das preisgekrönte Restaurant serviert das Beste, was die moderne irische Küche zu bieten hat. Dabei wird besonders auf die Verwendung lokaler und saisonaler Produkte Wert gelegt.

Der "Castlemartyr Course" liegt wunderschön eingebettet im Anwesen des alten Herren-hauses. Das beeindruckende Design des Inland-Links Course ist für diese Gegend einzigartig. Gestaltet von Ron Kirby, dem gleichen Architekten wie Old Head und einem der Gleneagles Plätze, bietet dieser Platz eine sportliche Herausforderung für Golfer jeder Spielstärke.

Signature Hole dieses besonderen Platzes ist laut Golf-Direktor Brady Sherwood Loch Nr. 5 über das er sagt „take three and run“, denn Par ist auf diesem 190 Meter langen Par 3 ein sehr gutes Ergebnis. Durch seine starke Windanfälligkeit ist nämlich bei der Schlägerwahl vom Holz bis zum mittleren Eisen alles möglich und das grosse Grün, das von tiefen Grünbunkern bewacht wird, hängt stark von rechts nach links. Trotz oder gerade wegen der gegebenen Herausforderungen verspricht dieser Platz ein vergnügliches Golferlebnis.


Killeen House Hotel*** Lakes of Killarney, Aghadoe, Co. Kerry

B&B ab CHF 95.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Nur 10 Fahrminuten vom Stadtzentrum von Killarney entfernt, befindet sich dieses idyllische, in traumhafte Landschaft eingebettete 3-Sterne Hotel. Im Jahre 1838 als Pfarrhaus erbaut, bietet das Hotel nun charmante Eleganz gepaart mit Komfort und Gemütlichkeit aus der Neuzeit. Verbringen Sie Ihren Aufenthalt in diesem kleinen romantischen Hotel und geniessen Sie die wunderschönen Gärten und die hervorragende Lage.

Die 23 individuell gestalteten Zimmer verfügen über Badewanne und Dusche, Radio, Flach-bild TV, Telefon und kostenloses WLAN . Die grosszügigeren Deluxe Zimmer sind sehr stilvoll eingerichtet. In allen Zimmern, welche Wärme und Behaglichkeit ausstrahlen, finden Sie nach einem ereignisreichen Tag die verdiente Ruhe. Ein Besuch des "Rozzers Restaurant", welches für den hohen Standard und seine feinen Speisen bekannt ist, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Nächstgelegene Golfplätze

Killarney Golf & Fishing Club - ca. 4 km vom Hotel entfernt

Die beiden 18-Loch Meisterschaftsplätze, "Killeen" und "Mahony´s Point" bieten Ihnen ganz unterschiedliche Herausforderungen. Vor einer beeindruckenden Kulisse gelegen, gilt der "Killeen" als der Bekanntere der beiden Plätze. Dieser Championship Course zeichnet sich durch schnelle und wellige Grüns und durch enge, von Bäumen gesäumte Fairways aus. Der kürzere der beiden Plätze, "Mahony’s Point", ist für Spieler aller Stärken geeignet. Durch seine weiten Fairways, seine ebenen Grüns und seine gut platzierten Bunker bietet er dennoch seine Herausforderungen.

Beaufort Golf Club - ca. 9 km vom Hotel entfernt

Dieser Club verfügt über einen hervorragenden 18-Loch Meiisterschafts Golfplatz. Er ist umgeben von einer landschaftlich reizvollen Parklandschaft und eignet sich für alle Golfer - vom Anfänger bis zum Profi.

Weitere Golfplätze in der Umgebung

Dooks Golf Club - ca. 26 km vom Hotel entfernt
Tralee Golf Club - ca. 41 km vom Hotel entfernt
Ring of Kerry Golf Club - ca. 56 km vom Hotel entfernt
Waterville Golf Links - ca. 58 km vom Hotel entfernt
Ballybunion Golf Club - ca. 60 km vom Hotel entfernt
Dingle Golf Links - ca. 75 km vom Hotel entfernt

Randles Court Hotel**** Killarney, Co. Kerry

B&B ab CHF 110.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Das als trtationelles Familienunternehmen geführte Vier Sterne Randles Court Hotel ist nur fünf Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Killarney ist eines der beliebtesten Urlaubsdestinationen im Süden Irlands. In dem 1906 als Pfarrhaus erbauten Randles Court finden Gäste die Eleganz und den Charme eines traditionellen irischen Landhauses. Zusammen mit dem nahegelegenen Schwesterhotel, dem 4 - Sterne Haus Dromhall Hotel, bietet diese Luxushotelgruppe Besuchern elegante Einrichtung, modernen Komfort und freundlichen, persönlichen Service in bester Lage. Gäste erhalten eine spezielle Er­mässigung auf die Greenfees für die Dooks Links Course, der weitältesten Golfanlage Irlands. Auch der Killarney Golf Club, in dem 2009 und 2010 das Irish Open statt­fand, heisst Gäste des Randles Court Hotel willkommen und bietet Ihnen ermässigte Greenfees an.

Nächstgelegene Golfplätze

Killarney Golf & Fishing Club - 4 km vom Hotel enfernt

Die zwei18-Loch Meisterschaftsplätze, "Killeen" und "Mahony´s Point" bieten ganz unter-schiedliche Herausforderungen. Vor einer beeindruckenden Kulisse gelegen - die Plätze sind eingebetet in die Seenlandschaft Killarneys - gilt der "Killeen" als der längere und bekanntere dieser Plätze. Der Championship Course zeichnet sich durch schnelle und wellige Grüns und durch enge, von Bäumen gesäumte Fairways aus. Der kürzere der beiden Plätze, "Mahony’s Point", ist für Spieler aller Stärken geeignet. Durch seine weiten Fairways, seine ebenen Grüns und seine gut platzierten Bunker bietet er Genuss pur.

Beaufort Golf Club - 18-Loch Golf Link, 9 km vom Hotel entfernt

Dieser Club verfügt über einen hervorragenden 18-Loch Meiisterschafts Golfplatz. Er ist umgeben von einer landschaftlich reizvollen Parklandschaft und eignet sich für alle Golfer - vom Anfänger bis zum Profi.


Weitere Golfplätze in der Umgebung

Killorglin Golf Club - ca. 22 km vom Hotel entfernt

Dooks Golf Club - ca. 26 km vom Hotel entfernt

Tralee Golf Club - ca. 42 km vom Hotel entfernt

Waterville Golf Links - ca. 54 km vom Hotel entfernt

Ring of Kerry Golf Club - ca. 60 km vom Hotel entfernt

Ballybunion Golf Club - ca. 61 km vom Hotel entfernt

Dingle Golf Links - ca. 75 km vom Hotel entfernt

The Dunloe Hotel & Gardens***** Beaufort, Killarney, Co. Kerry

B&B ab CHF 151.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Nur wenige Kilometer von der Innenstadt Killarneys entfernt, liegt am berühmten Gap of Dunloe, das Dunloe. Das stylische Hotel, in dessen Ländereien sich ein altes Schloss verbirgt, begeistert vor allem mit einem erstklassigen Service.Nach einer umfangreichen Renovierung eröffnete das Dunloe im Frühjahr 2018 seine Türen wieder. Komfort wird hier grossgeschrie-ben. Die 102 geräumigen Zimmer sind modern und elegant eingerichtet und bieten einen schönen Blick auf die Parklandschaft oder das Gap of Dunloe.

Ein kleiner Spa mit Behandlungsräumen bietet verschiedenste Anwendungen und auch am Pool, in der Sauna oder im Dampfbad findet man Entspannung. Das hoteleigene Restaurant serviert ausgezeichnete lokale Küche.

Nächstgelegene Golfplätze

Killarney Golf & Fishing Club - drei 18-Loch Golf Links, ca. 4,5 km vom Hotel enfernt

Die zweii 18-Loch Meisterschaftsplätze, "Killeen" und "Mahony´s Point" bieten ganz unter-schiedliche Herausforderungen. Vor einer beeindruckenden Kulisse gelegen - die Plätze sind eingebetet in die Seenlandschaft Killarneys - gilt der "Killeen" als der längere und bekanntere dieser Plätze. Der Championship Course zeichnet sich durch schnelle und wellige Grüns und durch enge, von Bäumen gesäumte Fairways aus. Der kürzere der beiden Plätze, "Mahony’s Point", ist für Spieler aller Stärken geeignet. Durch seine weiten Fairways, seine ebenen Grüns und seine gut platzierten Bunker bietet er Genuss pur.

Beaufort Golf Club - 18-Loch Golf Link, ca. 3 km vom Hotel entfernt

Dieser Club verfügt über einen hervorragenden 18-Loch Meiisterschafts Golfplatz. Er ist umgeben von einer landschaftlich reizvollen Parklandschaft und eignet sich für alle Golfer - vom Anfänger bis zum Profi.


Weitere Golfplätze in der Umgebung

Dooks Golf Club - ca. 26 km vom Hotel entfernt
Tralee Golf Club - ca. 42 km vom Hotel entfernt
Waterville Golf Links - ca. 54 km vom Hotel entfernt
Ring of Kerry Golf Club - ca. 60 km vom Hotel entfernt
Ballybunion Golf Club - ca. 61 km vom Hotel entfernt
Dingle Golf Links - ca. 75 km vom Hotel entfernt

The Europe***** Killarney, Co. Kerry

B&B ab CHF 160.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Im Herzen des Südwesten, im grössten Nationalpark der grünen Insel, am Ufer des Lough Leane, liegt das Europe Hotel mit Blick auf die höchste Bergkette des Landes, die McGillycuddy Reeks. Mitunter als das beste 5*-Hotel Irlands ausgezeichnet, verfügen die ele-ganten 190 Zimmer und Suiten über eine traumhafte Aussicht auf den See oder den Golfplatz.

Sie können im Hotel ausserdem aus einer Vielzahl an Restaurants wählen: Der Irish Pub im traditionellen Stil eignet sich ideal für einen Aperitif in entspannter Atmosphäre, im Panorama Restaurant wird Ihnen gehobene Küche mit sensationellem Ausblick auf See und Berge ge-boten.

Traumhaft ist der SPA-Bereich des Europe. Schon beim Eintreten wirkt die Schönheit und Ruhe dieser Ecke Irlands auf Sie ein, denn der Spa wurde so gestaltet, dass er mit der Natur in perfektem Einklang ist.

Nächstgelegene Golfplätze

Killarney Golf & Fishing Club: 4 km vom Hotel enfernt

Die beiden 18-Loch Meisterschaftsplätze in diesem renommierten Club, "Killeen" und "Mahony´s Point" bieten sehr unterschiedliche Herausforderungen. Vor einer beeindruckenden Kulisse gelegen - die Plätze sind eingebetet in die Seenlandschaft Killarneys - gilt der "Killeen" als der längere und bekanntere dieser Plätze. Der Championship Course zeichnet sich durch schnelle und wellige Grüns und durch enge, von Bäumen gesäumte Fairways aus. Der kürzere der beiden Plätze, "Mahony’s Point", ist für Spieler aller Stärken geeignet. Durch seine weiten Fairways, seine ebenen Grüns und seine gut platzierten Bunker bietet er Genuss pur.

Beaufort Golf Club - 18-Loch Golf Link, 9 km vom Hotel entfernt

Dieser Club verfügt über einen hervorragenden 18-Loch Meiisterschafts Golfplatz. Er ist umgeben von einer landschaftlich reizvollen Parklandschaft und eignet sich für alle Golfer - vom Anfänger bis zum Profi.

Weitere Golfplätze in der Umgebung

Dooks Golf Club ca. 29 km vom Hotel entfernt
Trallee Golf Club ca. 42 km vom Hotel entfernt
Waterville Golf Links ca. 58 km vom Hotel entfernt
Ring of Kerry Golf Club ca. 56 km vom Hotel entfernt
Ballybunion Golf Club ca. 61 km vom Hotel entfernt
Dingle Golf Links ca. 76 km vom Hotel entfernt

The Trident Hotel**** Kinsale, Co.Cork

B&B ab CHF 92.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Ein kleiner Yacht-Hafen, enge Gassen und bunt bemalte Häuser vermitteln ein leicht südländisches Flair und in den urigen Pubs sowie zahlreichen Restaurants erleben Sie echte irische Gemütlichkeit. Nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt liegt das Trident Hotel direkt am Hafen. Dessen moderne und elegante Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und laden, mit warmen Farben gestaltet, zum Wohlfühlen ein. Neun Suiten bieten darüber hinaus einen wunderbaren Blick auf das Meer. Das ausgezeichnete Restaurant "The Pier One" gehört zum Hotel und ist eines der wenigen in Kinsale, bei dem Sie ein gemütliches Abendessen direkt am Wasser erleben können. Vielfältige Menüs mit fangfrischem Fisch und Meeresspezialitäten der regionalen Fischer begeistern jeden Abend die Gäste erneut.

Nächstgelegener Golfplatz

Old Head Golf Link

Das Highlight für den Golfer ist eine Runde auf dem weltberühmte Old Head Golf Links. Dieser Link bietet eine landschaftlich geradezu dramatischste Kulissen für den Golfsports. Der Platz nimmt fast die gesamte Fläche einer Halbinsel ein, die drei Kilometer in den Atlantischen Ozean hineinragt und von zahlreichen unterirdischen Höhlen durchzogen ist.

Die Hälfte der Löcher erstreckt sich direkt entlang den eindrucksvollen Klippen und von allen seinen 18-Löchern aus ist der Ausblick auf das Meer fantastisch. Ein besonders unvergessliches Loch ist die 17, ein Par 5, das Lighthouse genannt wird und entlang der südwestlichen Küste in Richtung des Leuchtturms an der Südspitze der Halbinsel verläuft. An Höhenangst leidend kann sogar der eine oder andere Abschlag zur Herausforderung werden, denn einige Abschläge befinden sich direkt an den Klippen, die sich über 100 m vom Meeresspiegel abheben. Viele Golfer berichten nach der Runde, dass es sich anfühlt, als stünde man dort am Ende der Welt.

Das Design des Old Head Golf Links wurde in einer einzigartigen Teamarbeit erstellt. Mitgewirkt haben: Ron Kirby – früher tätig für Jack Nicklaus Golf Design –, der australische Platzarchitekt Paddy Merrigan, der bekannte irische Profi Liam Higgins, der ehemalige Golfexperte und Platzdesigner Eddie Hackett, Dr. Joe Carr, Irlands erfolgreichster, internationaler Amateur Golfer und schliesslich der Bauunternehmer Haulie O‘Shea.


Weitere Golfplätze in der Umgebung

Fota Island Deer Park - 43 km vom Hotel entfernt
Cork Golf Club - 36 km vom Hotel entfernt

Trump International Golf Links & Hotel***** Doonbeg, Co. Clare

B&B ab CHF 152.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Die 65 Zimmer wurden so designt, dass sie viel Platz, Komfort und Privatsphäre bieten. Die Aussicht auf den Golfplatz, den Ozean und den kilometerlangen Strand ist beeindruckend.

Kulinarisch bietet das Hotel einiges an Abwechslung. Während "Trump’s Bar & Restaurant" herzhafte Kost bietet, serviert das "Ocean View Restaurant" moderne, gehobene Küche. Traditionellen Afternoon Tea kann man jeden Nachmittag im Team Room mit Blick auf den Atlantik geniessen.

Zum Erholen lädt "The White Horses Spa" ein. Neben Sauna, Dampfbad und Whirlpool stehen mehrere Behandlungsräume zur Verfügung. Bei den diversen Entspannungs- und Schönheitsanwendungen werden feinste Materialien verwendet um ein optimales Wohlbefinden zu schaffen.

Trump International Golf Links Doonbeg

Der Trump International Golf Links gilt zurecht als einer der besten Golfplätze der Welt. Es ist der einzige Golfplatz in Irland und Grossbritannien, der von Greg Norman designt wurde. Er fügt sich malerisch in die raue irische Landschaft ein.


Ardare Manor Hotel***** Ardare, Co. Limerick

B&B ab CHF 420.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Das Herrenhaus Adare Manor ist ein architektonisches Meisterwerk der Neugotik und war einst der Familiensitz der Earls of Dunraven. Heute wird es als einladendes Fünf-Sterne Resort geschätzt, in dem sämtliche Gästezimmer grosszügig mit Originalkunstwerken, Mobiliar im georgianischen Stil und Badezimmern mit Marmor ausgestattet sind.

Das Herzstück auf dem weitläufigen Anwesen von über 340 Hektaren ist der von Tom Fazia neu gestaltete Golfplatz. Auch weitere sportliche Aktivitäten wie Bogenschiessen, Tontaubenschiessen und Angeln werden auf dem grossen Gelände angeboten. In der Falknerei finden spektakuläre Vorführungen statt.

Der neugestaltete Spa mit La-Mer-Produkten ist bei den Gästen sehr beliebt. Die gehobene Küche und erstklassige Getränkeauswahl in den zahlreichen Restaurants, Lounges und Bars des Resorts überrascht jeden Gourmet immer wieder aufs Neue.

Gleich ausserhalb der Tore des Anwesens bietet das charmante Dörfchen von Adare eine hübsche Mischung aus Landhäusern und Cottages mit traditionellen Strohdächern, Antiquitätengeschäften, Boutiquen und gemütlichen Pubs. Adare Manor ist nur 30 Minuten vom Flughafen Shannon entfernt und ideal gelegen, um von diesem herrlichen Lager aus den Südwesten Irlands und einige der spannendsten Sehenswürdigkeiten des Landes zu erkunden.

Meisterhaft gestaltet, prächtig gepflegt und perfekt im herrlichen Anwesen des spektakulären Ardare Manor Hotels integriert, gilt der Golfplatz des Adare Manor als einer der besten Meisterschaftsplätzen der Welt. Nach der totalen Erneuerung des Hotels in den Jahren 2016 und 2017 wurde auch der Golfplatz von Grund auf neu gestaltet. Dazu hat die Hoteldirektion den amerikanischen Golfplatzarchitekten Tom Fazio verpflichtet. Entstanden ist dabei ein Platz der Superlative, der auf der ganzen Welt seinesgleichen sucht. Tom Fazio hat einen Golfplatz geschaffen, auf dem jedes Loch einen unverwechselbaren Charakter und eine einzigartige Spielbarkeit bietet und ein komplettes Golferlebnis schafft. Fazios Philosophie, die natürliche Schönheit und die bestehende Topographie eines Ortes hervorzuheben, und sein Genie für spielbares Design erfreuen die Spieler vom 1. Loch bis zum 18. Während die Reihenfolge der Löcher gleich bleibt, wurde alles andere transformiert. Jedes Grün und jeder Abschlag wurde von Grund auf neu aufgebaut und neu gestaltet. Jeder Bunker wurde mit einer Kapillarbeton-Entwässerungstechnologie ausgestattet. Alle Fairways und Roughs sind für trockene Spielbedingungen sandbedeckt.

Der Golfplatz im Adare Manor ist einer der wenigen Golfplätze weltweit, der die patentierte Sub Air Technologie aufweist. Das Ergebnis ist eine Anlage, die unter allen Bedingungen hervorragend bespielbar bleibt, unabhängig vom irischen Wetter.

Rosapenna Hotel & Golf Resort**** Downings, Co. Donegal

B&B ab CHF 115.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Inmitten eines 320 Hektar grossen Grundstücks begrüsst Sie mit Aussicht über den Atlantik und die Buchten von Sheephaven- und Mulroy Bay dieses luxuriöse 4-Sterne-Hotel, das mit zwei 18-Loch-Turniergolfplätzen aufwarten kann.

Das im Küstenstädtchen Downinigs im County Donegal gelegene Rosapenna Hotel wird auf einer Seite vom Ozean begrenzt, auf der anderen Seite von seinen zwei 18-Loch-Turniergolf-plätzen und einer 9-Loch-Golfakademie. Die Tradition des Golfspielens im Rosapenna reicht bis ins Jahr 1891 zurück - die zwei makellosen Plätze bieten allen Golfspielern - vom Neuling bis hin zum Profi und Experten - eine Herausforderung.

Die idyllische, ruhige Lage des Hotels und seine beeindruckenden Einrichtungen machen es zu einer Oase der Entspannung, ganz gleich, ob Sie hier die herausragenden Golfmöglichkeiten nutzen oder einfach einen erholsamen Urlaub verbringen wollen. Das Hotel besticht zudem durch seinen Innenpool, eine Sauna und ein Dampfbad.

Das auf fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte spezialisierte, elegante Restaurant serviert Ihnen ein je nach den besten Fängen des Tages wechselndes Menü. Hier kommen die Meeresfrüchte täglich frisch von den Fischerbooten!


Ballyliffin Lodge & Spa**** Ballyliffin, Inishowen, Co. Donegal

B&B ab CHF 78.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Die Ballyliffin Lodge präsentiert sich mit geräumigen und ansprechenden Zimmern mit guter Ausstattung, die meisten davon mit einem wunderbaren Ausblick auf Malin Head und die Inishowen Küstenlinie. Es gibt ein frisch renoviertes Restaurant und eine gemütliche, gut sortierte Bar, in der Sie sich auch Barfood servieren lassen können. Ein Schwimmbad mit 17 m Länge, ein Dampfbad, eine Sauna, ein voll ausgestatteter Fitnessraum und das "Rock Crystal Spa" mit seinen Behandlungsräumen sorgen für einen erholsamen Aufenthalt.

Nächstgelegener Golfplatz

Ballyliffin Golf Club

Der Ballyliffin Golf Club gilt allgemein als der schönste 36-Loch-Komplex in Irland. Die "Old Links" und "Glashedy Links" befinden sich auf fast 100 ha dramatischem Dünenland und bieten zwei atemberaubende und gegensätzliche Herausforderungen. Ballyliffin ist das ganze Jahr über für seine erstklassigen Präsentationsstandards bekannt. Diese spektakuläre, wilde Landschhaft und die herzliche Gastfreundschaft und Warmherzigkeit der Einheimischen wird auch Sie begeistern. Entspannen Sie sich nach Ihrer Runde im gemütlichen Clubhaus mit Blick auf den "Wild Atlantic Way".


Ballyliffin Townhouse**** Ballyliffin, Co. Donegal

B&B ab CHF 78.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

Das Ballyliffin TownHouse verfügt über Zimmer mit Super-Kingsize-Betten und weiteren Extras, die von einem Boutique Hotel erwartet werden dürfen. Das Preis-/Leistungsverhältnis in diesem Haus ist vorzüglich. 2018 wurde es als eines der "Top 10" der kleinen Hotels in Irland von TripAdvisor ausgezeichnet. Es befindet sich an idealer Lage, ganz in der Nähe von Malin Head, dem nördlichsten Startpunkt des "Wild Atlantic Way". Mit Blick auf die Bucht von Pollan und Malin Head ist die Lage einzigartig,


Nächstgelegener Golfplatz

Ballyliffin Golf Club

Der Ballyliffin Golf Club gilt allgemein als der schönste 36-Loch-Komplex in Irland. Die "Old Links" und "Glashedy Links" befinden sich auf fast 100 ha dramatischem Dünenland und bieten zwei atemberaubende und gegensätzliche Herausforderungen. Ballyliffin ist das ganze Jahr über für seine erstklassigen Präsentationsstandards bekannt. Diese spektakuläre, wilde Landschhaft und die herzliche Gastfreundschaft und Warmherzigkeit der Einheimischen wird auch Sie begeistern. Entspannen Sie sich nach Ihrer Runde im gemütlichen Clubhaus mit Blick auf den "Wild Atlantic Way".

Nordirland

Old Bushmills Inn**** Bushmills, Co. Antrim, Nordirland

B&B ab CHF 153.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer


Das ansprechende Boutique Hotel in einem Gebäude aus dem frühen 17. Jahrhundert ist ideal gelegen, um die Sehenswürdigkeiten des Co. Antrims bequem entdecken zu können. Es erwarten Sie originell eingerichtete Zimmer; ein Restaurant mit hervorragender Küche in der stimmiger Atmospäre der historischen Stallungen; ein viktorianische Pub mit Gaslicht-Beleuchtung und diverse Aufenthaltsräume mit offenen Cheminée-Feuern sowie ein In-House Cinéma.

Ursprünglich ein Coaching Inn im 16.Jahrhundert, ist dieses 4-Sterne-Boutique-Hotel und Restaurant voll von irischer Geschichte.

In dem Dorf, in dem sich die älteste Whiskey Distillery der Welt befindet, zwischen dem berühmten Giant es Causeway und dem Royal Portrush Golf Club, ist das Old Bushmills Inn der perfekte Ausgangspunkt, um eine Vielzahl der Sehenswürdigkeiten wie die Carrick-a-Rede Rope Bridge, das Dunluce Castle und viele der Game of Thrones Drehorte zu besuchen.

Dieses Haus verbindet atemberaubende Architektur, wunderschönes Gelände, einzigartige Zimmer und moderne Einrichtungen und wurde liebevoll restauriert, um seiner reichen irischen Geschichte zu huldigen.

Nächstgelegene Golfplätze

Royal Portrush Golf Club - ca. 9 km vom Hotel entfernt

Der legendäre Royal Portrush Golf Club wurde 1888 gegründet und verfügt über zwei Meister-schaftsplätze - den renommierten "Dunluce Course" und den kleineren, aber ebenso ange-nehmen "Valley Course". Beide bieten einen beeindruckenden Blick über den Nordatlantik mit atemberaubenden Ausblicken auf Schottland und Donegal. Royal Portrush ist der einzige Club in Irland, in dem die Open Championship ausgetragen wurde. Er heisst die Besucher das ganze Jahr über willkommen und stellt sich den Herausforderungen, die der Golfer erwartet.

Portstewart Golf Club - ca. 20 km vom Hotel entfernt

Der Portstewart Golf Club ist stolz darauf, insgesamt 54 Löcher anbieten zu dürfen. Der "Strand Course" ist zweifellos das Juwel in Portstewarts Krone, die einerseits für Qualität der Golfplätze und andererseits die spektakuläre Landschaft steht. Die Herausforderungen dieser Anlage liegen in den hochaufragenden Sanddünen, von denen Sie schöne Ausblicke auf die Hügel von Donegal, den Atlantik und den Fluss Bann haben. Der "Riverside Course" erstreckt sich vom Clubhaus bis hin zum Fluss Bann. Wenn Sie ein wenig Nostalgie in Ihrem Spiel mögen, dann empfehlen wir Ihnen den "Old Course" am östlichen Ende von Portstewart, ent-lang des felsigen Ufers. Diese Golfanlage empfängt Spieler seit 1889.

Ballyliffin Golf Club

Der Ballyliffin Golf Club gilt allgemein als der schönste 36-Loch-Komplex in Irland. Die "Old Links" und "Glashedy Links" befinden sich auf fast 100 ha dramatischem Dünenland und bieten zwei atemberaubende und gegensätzliche Herausforderungen. Ballyliffin ist das ganze Jahr über für seine erstklassigen Präsentationsstandards bekannt. Diese spektakuläre, wilde Landschhaft und die herzliche Gastfreundschaft und Warmherzigkeit der Einheimischen wird auch Sie begeistern. Entspannen Sie sich nach Ihrer Runde im gemütlichen Clubhaus mit Blick auf den "Wild Atlantic Way".


Nordirland

B&B ab CHF 145.-- pro Person/Nacht im Doppelzimmer

In einem über 100 Jahre alten Herrenhaus befindet sich sich am Rande des Küstenstädtchens Newcastle dieses mehrfach preisgekrönte Erstklasshotel der Hastings Hotelgruppe. Es bietet einen atemberaubenden Blick über die Ostküste Nordirlands und in die Mourne Mountains.

Die insgesamt 178 Zimmer- vom Standard Room bis hin zur luxuriösen Suite - haben direkten Meeresblick oder eine tolle Aussicht in die Mourne Mountains. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen zwei Restaurants. Im gehobenen "Oak" Restaurant werden Gourmet Speisen aus lokalen Produkten serviert, das "Percy French" Restaurant und Bistro im Nebengebäude ist rustikaler und es stehen typische irische Gerichte auf der Speisekarte.

Das hauseigene Spa ist eines der besten Wellnesscenter in Europa und verfügt über grosszügige Einrichtungen wie Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Gymraum und Behandlungs-zimmer.

Nächstgelegener Golfplatz - unmittelbar beim Hotel

Royal County Down Golf Club

Der Royal County Down ist ein Links-Platz mit einem ausgezeichneten Ruf, der von unabhängigen Gutachtern als einer der zehn besten Plätze der Welt eingestuft wird. Er befindet sich in im Murlough Nature Reserve. Vor der herrlichen Kulisse der Mourne Mountains erstrecken sich die Verbindungen im Zick-Zack entlang der Küste der Dundrum Bay und bieten von praktisch jedem Loch aus eine andere Aussicht.

Greenfee Mai bis Oktober 2019
  • Wochentags Vormittag - £240 pro Runde
  • Wochentags Nachmittag - £230 pro Runde
  • Zwei Golfrunden an einem Tag - £350
  • Sonntag Nachmuttag - £250 pro Runde